We will support you

Greifswald fährt nach NB!

Nachdem am 6. April bekannt wurde, dass die NPD mit Michael Grewe und dem Kreistagsabgeordneten Jens Blasewitz eine Demo zum 1. Mai in der Neubrandenburger Oststadt angemeldet hat, regt sich in der Vier-Tore-Stadt und darüber hinaus reger Widerstand. So hat auch schon das Bündnis Greifswald Nazifrei den NeubrandenburgerInnen Unterstützung zugesichert und mobilisiert in der Hansestadt, sich den Protesten in Neubrandenburg anzuschließen. „Lasst sie nicht vergessen, dass bereits in anderen Städten Tausende Menschen auf die Straßen gegangen sind, um sich ihnen entgegenzuSETZEN!“ heißt es auf dem Blog von Greifswald Nazifrei.

Auch wir als antifaschistische Gruppe schließen uns den Forderungen an und zeigen uns solidarisch mit denen, die es nicht hinnehmen werden, die Nazis am 1. Mai ungestört marschieren zu lassen.

Der 1. Mai ist unser Tag!
Kein Frieden mit Nazis!

Diesen Donnerstag wird es im IKuWo um 20.00 Uhr im Rahmen des Antifa-Tresens eine Info-Veranstaltung zu den geplanten Protesten in NB geben. Dazu seid ihr herzlich eingeladen.

Neubrandenburg Nazifrei
Greifswald Nazifrei
Antifaschistische Offensive Neubrandenburg

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: