Nicht lange fackeln

Am 8. Mai 2013 will die Neonaziszene Mecklenburg Vorpommerns zum siebten Mal in Demmin aufmarschieren. Wieder einmal wollen sie ihre Sichtweise der Geschichte propagieren, einen deutschen Opfermythos konstruieren und diesen ins Zentrum des Gedenkens an die Kapitulation Deutschlands vor 68 Jahren rücken. Einmal mehr wollen sie so versuchen, die Geschichte zu relativieren und ihre menschenverachtende Propaganda auf die Straße zu bringen. (kompletten Aufruf lesen)

Dies wollen wir versuchen zu verhindern und rufen dazu auf am 8. Mai mit nach Demmin zu kommen!

Info-Veranstaltung in Greifswald und Bustickets

Heute Abend um 19.30 Uhr findet dazu eine Informationsveranstaltung im Koeppenhaus (Bahnhofstraße 4/5) statt. Dort wird es auch Tickets für die gemeinsame Anreise mit Bussen zu kaufen geben. Wer es heute nicht zur Veranstaltung schaffen sollte, kann sich die Karten auch zu den gängigen Öffnungszeiten im IKuWo und im Analog holen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: