2017

Montag, 23.01.17
AfD-Stammtisch in Greifswald

Samstag, 04.02.17
20-30 Mitglieder der Identitäten Bewegung Mecklenburg-Vorpommern legen vor dem Unihauptgebäude einen 70kg schweren Findling in Erinnerung an Ernst-Moritz-Arndt ab.

Montag, 06.02.17
Mahnwache am Rubenowdenkmal der Jungen Alternative für Deutschland „Wir trauern um unsere Ernst Moritz Arndt Universität“

Montag 06.02. – 12.02.17
Burschenschaft „Markomannia Greifswald“ ruft zur Protestwoche anlässlich der Namensänderung der Universität Greifswald auf

Sonntag, 12.02.17
Großkundgebung „Das ist unser ERNST“ auf dem Greifswalder Marktplatz. Besucher sind unter anderem Mitglieder von AfD, NPD, IB, FFDG und Burschenschafter

Montag, 20.02.17
AFD eröffnet Wahlkreisbüro in Greifswald (am Mühlentor 1)

Freitag, 07.-09.04.17
25jähriges Stiftungsfest der Pennalen Burschenschaft Ernst-Moritz-Arndt

Donnerstag, 22.06.17
Bürgersprechstunde von Leif Erik Holm am Helmshäger Berg

Samstag, 24.06.2017                                                                                                                  Germanengelage in der Markommania Greifswald

Mittwoch, 28.06.17
Der „Konservative Kreis“ der CDU organisiert in der Klosterschenke in Eldena einen Vortrag zum Thema „durch Steuergelder finanzierter linksextremistischer Terror“

Freitag, 07.07.2017
In der Burschenschaft Rugia findet ein Vortrag von Prof. Ralph Weber unter dem Titel „Warum der Islam nicht zu Deutschland gehört“ statt.

Sonntag, 09.07.17
In der Nacht zum 09.07. wird vor einem alternativen Wohnprojekt eine Mülltonne angezündet. In der gleichen Nacht gibt es einen Buttersäureanschlag auf den Proberaum der Band „Feine Sahne Fischfilet“.

Sonntag, 13.08.17
Circa 25 zum Teil vermummte Personen grölen rassistische Parolen vor dem Flüchtlingsheim in der Brandteichstraße.

Montag, 21.08.17
„Rache für Hess“ Roll Up am Südbahnhof

Donnerstag, 07.09.17
AFD-Infostand auf dem Greifswalder Markt

Samstag, 09.09.17
AFD-Infostand auf dem Greifswalder Markt

Donnerstag, 14.09.17
AFD-Infostand auf dem Greifswalder Markt

Samstag, 16.09.17
AFD-Infostand auf dem Greifswalder Markt

Donnerstag, 21.09.17
AFD-Infostand auf dem Greifswalder Markt

Samstag, 23.09.17
Grillfest der AfD

Freitag, 15.12.2017
Gegen 18.50 Uhr wird ein junger Mann in Begleitung seiner Mutter im Eingangsbereich eines Supermarktes im Greifswalder Ernst-Thälmann-Ring von einem unbekannte Mann gefragt, was er denn hier wolle. Es entwickelt sich ein Wortgefecht, in das sich zwei weitere in der Nähe stehende Männer einmischen. Einer der Beiden beleidigte den 20-Jährigen rassistisch und forderte ihn sinngemäß auf in sein Heimatland zurückzukehren. Darauf hin floh der junge Mann mit seiner Mutter in den Supermarkt. Die Männer folgten ihnen, einer von ihnen griff den jungen Mann an, welcher den Angriff abwehren konnte und den Täter fixierte. Daraufhin schlug ihm der zweite Mann ins Gesicht. Die Leiterin des Supermarktes ging dazwischen und konnte so weitere Auseinandersetzungen verhindern. Die beiden Täter flüchteten daraufhin und konnten von der Polizei nicht mehr festgesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                           

 

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: